Header-Bild
Neuentreffen
21.10. / 19 Uhr @LGS

2017 beschloss Berlin als erstes Bundesland den Kohleausstieg bis spätestens 2030. Kurz danach wurde das letzte Braunkohlekraftwerk vom Netz genommen. Eine Machbarkeitsstudie des Kraftwerkbesitzers Vattenfall in Zusammenarbeit mit dem Berliner Senat prüfte, ob auch bei den restlichen Steinkohlekraftwerken ein Ausstieg vor 2030 möglich ist. Ziel der Studie sollte auch die Vorstellung von 3 Szenarien sein, […]

Seit Anfang des Jahres rufen weltweit nach und nach Städte den Klimanotstand aus. Sie alle sind sich einig: Wir müssen endlich radikale Maßnahmen umsetzen, um den menschengemachten Klimawandel einzudämmen! Schon heute verlieren tausende Menschen aufgrund von Klimakatastrophen ihr Zuhause und auch in Berlin werden die Folgen des Klimawandels immer spürbarer. Allein im letzten Jahr sind […]

Bereits vor fast einem Jahr machte Theresia Bauer (Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Heidelberg von Bündnis 90 / Die Grünen) darauf aufmerksam, dass Umweltorganisationen und die Grünen beim Thema Gentechnik den Stand der Wissenschaft nicht vollends anerkennen. Sie plädierte dafür „der Gentechnik eine Chance (zu) geben“, unter anderem weil die Grenze zwischen Gentechnik und in Natur […]

Schon seit unseren Anfängen setzen wir uns als GRÜNE JUGEND Berlin für die Abschaffung des Wahlalters ein. Es heißt dazu in unserer Beschlusslage „Die GRÜNE JUGEND Berlin fordert eine vollständige Aufhebung des Mindestalters bei Wahlen und Abstimmungen auf allen politischen Gliederungsebenen. Art. 38 II Grundgesetz und äquivalente Passagen in den Landesverfassungen sollen dahingehend geändert werden. […]

Die Grüne Jugend Berlin möge die Forderungen „Rettet die Bäder! Schwimmbadschließungen stoppen!“ der DLRG unterstützen. Schwimmen ist eine der größten kulturellen Fähigkeiten, welche Menschen aller Altersklassen ausüben. Öffentliche Schwimmhallen bieten hierfür das gesamte Jahr über einen sozialen Treffpunkt, in dem Schwimmvereine ihren Ausbildungs- und Trainigsraum haben, Schulen ihren Lehrplan erfüllen können und den man privat […]

Das Fusion Kulturfestival bietet Platz für Kreative und alternative Formen von Kunst und Zusammenleben, die nicht durch polizeiliche Repressionen verhindert werden dürfen. Eine anlasslose Polizeipräsenz und Kontrolle der Festivalbesucher*innen auf dem Gelände stehen der Kunst- und Versammlungsfreiheit entgegen. Der Ablauf des Festivals in den letzten Jahren gab keinerlei Anlass, das Aufgebot und die Kompetenzen der […]

Seit Jahren steigt die Zahl der Drogentoten in Berlin. Viele Todesfälle könnten jedoch mit einer besseren Infrastruktur an Hilfs- und Informationsangeboten verhindert werden. Wir wollen die hohe Anzahl der Drogentoten in Berlin nicht weiter hinnehmen und setzen uns für eine akzeptierende Drogenpolitik ein. Dazu gehören zweifelsohne Drogenkonsumräume. Als Grüne Jugend Berlin fordern wir deshalb die […]

Die Grüne Jugend Berlin möge beschließen, den Mietendeckel zu unterstützen und sich auf Landesebene für die Umsetzung einzusetzen. Über die Einführung eines Mietendeckels kann für einen befristeten Zeitraum das Recht zur Mieterhöhung – die allgemeine Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete[1], max. 15% in drei Jahren in Verbindung mit der Kappungsgrenze[2] – untersagt werden. [1] gem. […]

Die Grüne Jugend Berlin möge beschließen, sich mit Initiativen und/oder anderen Jugendorganisationen bei Bündnis 90/Die Grünen Berlin sowie im Abgeordnetenhaus Berlin für folgende Ziele einzusetzen: Ausweisung neuer Schutzgebiete, vorrangig Naturschutzgebiete, Fauna-Flora-Habitat- sowie Vogelschutzgebiete[1] Die Beendigung der Nutzung von Pestiziden auf öffentlichen und landeseigenen Flächen Überprüfung schutzwürdiger Standorte wie bspw. die Lichterfelde Weidelandschaft sowie Brach- und […]